Das PC-Team verlost 6 PC-Token KOSTENLOS an die ersten 10,000 Personen, die sich uns anschließen werden! Begleiten Sie uns hier

Investor werden Karriere
Seite auswählen
Jun 18th, 2020 von Admin

Top 5 Länder, die den meisten Plastikmüll produzieren

Seit der Herstellung des ersten Kunststoffs in den 1950er Jahren wurde die Erde mit mehr als 8 Milliarden Tonnen Kunststoff übersät. Diese riesige Menge Plastik ist auf unseren Mülldeponien und in unseren Ozeanen gelandet. Ein sehr kleiner Prozentsatz davon wird tatsächlich recycelt und für andere Zwecke verwendet. Die Forschung hat herausgefunden, dass nur eine dürftige 9% der 8 Milliarden Tonnen von Plastikmüll erreicht Recyclingzentren.

Wenn der Ozean nicht recycelt und nicht deponiert wird, ist er jetzt auch eine Drehscheibe für Plastikmüll. Wissenschaftler haben geschätzt, dass jedes Jahr etwa 7-12 Millionen Tonnen Kunststoff in unsere Ozeane gelangen. Dies schädigt nicht nur das Meeresleben, sondern führt auch Giftstoffe ins Wasser. Wenn Ihnen diese Zahl Angst macht, müssen Sie wissen, dass es von hier aus nur noch schlimmer wird.

Amerika ist ganz leicht der König des Konsums, sei es seine Fast-Food-Kultur oder sein stark von Bequemlichkeit geprägter Lebensstil. Dies führt dazu, dass jede Person jeden Tag durchschnittlich etwa 12 Unzen Plastik entsorgt. Diese Zahlen sind ungefähr 10 Jahre alt, und Sie können sich nur vorstellen, wie die Situation heute sein muss.

Während wir bei der Entsorgung und dem Management von Kunststoffen einen sehr langen Weg zurückgelegt haben, reicht es irgendwie immer noch nicht aus, das eigentliche Problem an der Basis anzugehen. Um sicherzustellen, dass das globale Kunststoffproblem Auswirkungen hat, müssen bei der Herstellung von Kunststoff einige ernsthafte Reformen durchgeführt werden. Nur dann wird eine vernünftige Änderung eintreten.

In diesem Artikel werden wir 5 der größten Länder, die Plastikmüll erzeugen, untersuchen und wie sich das Missmanagement von Plastikmüll langfristig auf uns auswirken kann.

Top 5 Länder, die den meisten Plastikmüll produzieren

Plastikverschmutzungsländer

1 China

China ist einer der größten Exporteure von Kunststoffprodukten. Es wurde früher als Müll-Hub bezeichnet, weil es eine Menge Müll aus anderen Ländern importierte. Aber da das Thema Plastikmüll zu einem großen Problem wurde, kamen einige Reformen ins Spiel. Sie untersagten 24 Arten von Schrott die Einreise in die chinesische Grenze. Dies hat der Situation sicherlich geholfen, aber es ist noch ein sehr langer Weg vor uns. Während das Problem der Einfuhr von Abfällen bis zu einem gewissen Grad angegangen werden kann, ist das Problem der Abfallerzeugung in China immer noch groß. Allein China trägt zu 5-8 Millionen Tonnen Kunststoff bei, die in die Ozeane gelangen.

2. Indonesien

Indonesien ist eine knappe Sekunde, wenn es um Plastikmüll geht. Während sie viel Plastik verbrauchen, ist das Management des Plastiks einfach nicht in der Lage, die Wirkung des gesamten erzeugten Plastiks auszugleichen. Ein Taucher erklärte und zeigte auf diesem Instagram den traurigen Zustand des Meeresbodens in Indonesien. Er zeigte, wie der Kunststoff gerade zu einem Teil des marinen Ökosystems geworden war, was entmutigend war. Die Riffe in Indonesien sind durchschnittlich mit 25.6 Plastikstücken pro 100 Quadratmeter bedeckt.

3. Das Vereinigte Königreich

Aufgrund des Verbots, das China für die Ausfuhr von Plastikmüll eingeführt hat, befindet sich das Vereinigte Königreich in einer großen Situation. Jetzt müssen sie selbst mit all ihren Plastikmüll fertig werden und haben bereits Probleme. Dieses Problem wird bis zum Jahr 2030 drastisch zunehmen, daher müssen sie dieses Problem wirklich angehen.

4. Philippinen

Die Philippinen sind einer der führenden Kunststoffhersteller der Welt. Aber sie haben keinen effektiven Weg gefunden, um mit all ihren Abfällen umzugehen. Sie werden schockiert sein zu wissen, dass jeden Tag etwa 7000 Tonnen Plastikmüll produziert werden.

5 Thailand

Wenn Sie Thailand besuchen, ist eines der ersten Dinge, die auffallen, der offensichtliche und verrückte Plastikkonsum. Obwohl sie viel Plastik verbrauchen, können sie wirklich nicht viel tun, um verantwortungsbewusst damit umzugehen. Dieses plastische Missmanagement führt zu schrecklichen Todesfällen bei Meerestieren, die sich auf unsere biologische Vielfalt insgesamt auswirken können.

Vietnam und Russland liegen dicht hinter diesen 5 Ländern

Zukunft des schlecht verwalteten Plastikmülls

Entsorgung von Plastikmüll

Um nicht zu weit in die Zukunft zu schauen, könnten wir bis 2025 ernsthafte Probleme haben, wenn wir nicht anfangen Umgang mit unserem Plastikmüll. Es wird vorausgesagt, dass reichlich Plastik in großen Mengen in die Ozeane gelangen wird. Dies ist eine Folge davon, dass Plastik verschmutzt und einfach verantwortungslos herumgeworfen wird. Um das Problem der Wasserverschmutzung anzugehen, ist das Management von Kunststoff unerlässlich.

Kunststoffmanagement ist seit langem ein Kampf. Aber jetzt ist die Zeit gekommen, einige ernsthafte Änderungen vorzunehmen, damit wir unsere Ozeane davor bewahren können, an all dem Plastik zu ersticken. Wir müssen unseren Beitrag auch auf individueller Ebene leisten und uns auf die Wiederverwendung und das Recycling von Kunststoff konzentrieren.

Über Kunststoffsammler: Kunststoffsammler ist ein Kollektiv leidenschaftlicher und motivierter Menschen auf der ganzen Welt, die daran arbeiten, Plastik von Stränden und anderen Teilen ihrer Umgebung zu sammeln und sicherzustellen, dass dieses Plastik recycelt wird. Die Erziehung ihrer Kollegen ist auch eine ihrer Hauptaufgaben, und sie glauben an die Erziehung durch positives Handeln. Die Menschen erhalten auch Belohnungen und Vergütungen für den gesammelten und recycelten Plastikmüll. Klicken Sie hier um mehr darüber zu erfahren, wie Sie sich der Sache anschließen können.

Aktuelle Blogeinträge