Das PC-Team verlost 6 PC-Token KOSTENLOS an die ersten 10,000 Personen, die sich uns anschließen werden! Begleiten Sie uns hier

Investor werden Karriere
Seite auswählen
August 27th, 2020 von Admin

Strategien zur Abfallreduzierung für Ihr Unternehmen

Produziert Ihre Organisation zusammen mit den Produkten viel Abfall? Abfallreduzierung hilft nicht nur, Geld zu sparen, sondern repräsentiert auch die Führungsqualitäten und den Beitrag Ihrer Branche zur Umwelt. Reduzierter Abfall bedeutet weniger Umweltverschmutzung und kann als wirksame Maßnahme zur Reduzierung der globalen Erwärmung angesehen werden.

Unsere Welt hätte ein besserer Ort sein können, wenn diejenigen, die vor uns kamen, auf die Auswirkungen von Industrieabfällen auf die Natur geachtet hätten. Es ist jedoch noch nicht zu spät für uns, unsere Geschäftspraktiken zu ändern und Strategien zur Abfallreduzierung zu verabschieden, um zu einer gesünderen Zukunft beizutragen.

Was ist Null Abfall?

kein Verlust

Kein Verlust ist eine Art des Lebensstils, um die Menge der verschwendeten Ressourcen zu reduzieren. Der Lebensstil ohne Abfall wirkt sich auf alle Bereiche der Umwelt aus. Kein Abfall führt zu einer geringeren Rohstoffgewinnung und verringert die Anzahl der entsorgten Materialien sowie die Verschmutzung durch Produktion, Transport und Abfallentsorgung.

Es wird oft dargestellt, dass Null Abfall nicht für alle machbar ist, aber nicht entschuldigt werden kann. Sie können einfache Schritte zur Abfallreduzierung unternehmen. Befolgen Sie die 5Rs, um Verschwendung zu minimieren und die Produktivität bei der Arbeit zu maximieren. Die 5Rs lauten wie folgt: Verweigern, Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln und Reparieren.

Warum ist Abfallreduzierung so wichtig?

Wir alle sind uns der gefährlichen Auswirkungen verschiedener Arten von Abfällen wie Industrieabfällen, Küchenabfällen usw. in unserer Umwelt bewusst. Überall auf der Welt gab es viele Bewegungen und Sensibilisierungskampagnen, um den Menschen die Bedeutung der Abfallreduzierung zu verdeutlichen.

Durch die Reduzierung des Abfalls können Sie eine beträchtliche Menge Geld sparen und es nutzen, um Ihr Geschäft auszubauen und Ressourcen zu schonen, da weniger Extraktionsprozesse wie der Bergbau stattfinden. Darüber hinaus wirkt sich die Abfallreduzierung positiv auf unsere Umwelt aus.

Strategien zur Abfallreduzierung

Strategien zur Abfallreduzierung

Wir können Abfälle nicht aus unserem persönlichen und beruflichen Leben entfernen und es ist fast unmöglich, eine 100% ige Effizienz zu erreichen, aber wir können die Abfallproduktion reduzieren oder den erzeugten Abfall nutzen.

Im Folgenden finden Sie einige Strategien für Ihr Unternehmen, die Sie implementieren können, um Abfall zu reduzieren

1. Kompost

Viele Industrien produzieren organische Abfälle und alles wird deponiert. Anstatt diese Arten von Abfällen zu entsorgen, können Sie Kompost aus organischen Abfällen erzeugen und an landwirtschaftliche Unternehmen verkaufen. Dies reduziert auch Ihre Entsorgungsgebühren erheblich. Viele Unternehmen in Industrieländern verwenden diese Technik, um Geld zu sparen, Abfall zu reduzieren und Gewinne zu erzielen. Sie können versuchen Sie es mit Kompostierung und gib dir die Chance, dich besser zu fühlen, wenn du der Welt bei der Heilung hilfst.

2. Wasser in Flaschen abgraben

Sie werden es vielleicht nicht glauben, aber ein großer Prozentsatz des Büroabfalls stammt aus leerem Wasser in Flaschen. Die Zersetzung dieser Flaschen auf Deponien dauert sehr lange. Zusätzlich, in Flaschen abgefülltes Wasser kostet das 2000-fache des Leitungswassers. Vermeiden Sie die Verwendung von Wasser in Flaschen in Ihrem Unternehmen und ersetzen Sie es durch Wasserfilter und Papiergläser. Stellen Sie sich vor, wie viel Sie davon sparen und welchen Beitrag Sie zur Umwelt leisten.

3. Verpackungsabfälle

In Industrieländern etwa ein Drittel der Abfälle ist aus Verpackungsmaterialien. Verwenden Sie wiederverwendbare Versandbehälter aus Kunststoff anstelle von Pappkartons. Dies hilft Ihnen bei der Reduzierung von Abfällen, die ein Vermögen wert sind. Diese einfache Änderung der Verpackungsmaterialien half Pepsi, 44 Millionen Dollar zu sparen.

4. Füttern Sie die Tiere mit Lebensmittelabfällen

Einige Bauernhöfe bieten Ihnen den Service, die Essensreste aufzunehmen, um sie an Tiere, hauptsächlich Schweine, zu verfüttern. Wenn Sie ein Restaurant oder ein Lebensmittelgeschäft besitzen, können Sie diese Strategie anwenden und bis zu 50 Prozent sparen, verglichen mit dem Abladen auf einer Mülldeponie. Damit machen Sie einen sehr fortschrittlichen Schritt zur Bekämpfung der Nahrungsmittelknappheit.

5. Reduzieren Sie den Papierverbrauch

Die Technologie hat uns jetzt bessere Alternativen zu Papier gegeben. Reduzieren Sie den Papierverbrauch für Memos, Planer und Mitteilungen in Ihrem Büro so weit wie möglich und ersetzen Sie ihn durch digitale Geräte. Die Kosten für Geräte werden durch das Geld gedeckt, das durch Druck und Abfallentsorgung eingespart wird. Auf diese Weise sparen Sie eine beträchtliche Menge Geld und eine große Anzahl von Bäumen, die für das von Ihnen verwendete Papier gefällt worden wären.

6. Befreien Sie sich jeden Tag von Elektroschrott

Elektronikschrott ist nachweislich äußerst gesundheitsschädlich. Stellen Sie einen Mülleimer in das Büro, in dem Ihre Mitarbeiter ihren Elektronikschrott entsorgen können. Verkaufen Sie diesen Elektroschrott außerdem an einen zertifizierten Anbieter, der ihn recycelt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Verkäufer tatsächlich recycelt und nicht in Übersee verkauft.

7. Verwalten Sie die Behälter

Führen Sie eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Einrichtung durch, um zu überprüfen, ob die Behälter ordnungsgemäß gewartet und verwendet werden. Bewahren Sie getrennte Behälter für recycelbaren und nicht recycelbaren Abfall auf und stellen Sie sicher, dass diese an jeder Ecke platziert werden, damit sie für die Mitarbeiter zugänglich sind. Behalten Sie auch im Auge, wie oft die Mülleimer abgeholt werden, um zusätzliches Geld zu sparen.

8. Führen Sie Aufzeichnungen über Abfälle

Es ist nahezu unmöglich, Abfälle zu verwalten, wenn Sie keine Aufzeichnungen über die in Ihrem Unternehmen anfallenden Abfälle führen. Holen Sie sich die Statistik der vom Spediteur erzeugten Abfälle und berechnen Sie den Durchschnitt der pro Person produzierten Abfälle. Teilen Sie die Ergebnisse mit Ihren Mitarbeitern und fordern Sie sie auf, sie zum Wohle der Umwelt zu reduzieren. Verwenden Sie das Abfallreduzierungsmodell „WARM“ der EPA, um die Auswirkungen Ihrer Bemühungen zu berechnen, indem Sie die Reduzierung der Treibhausgasemissionen gemäß der Abfallreduzierung messen.

Abfallreduzierung ist eine dringende Priorität, um unsere Umwelt zu schonen. Verschiedene Aktivisten und Unternehmen arbeiten daran, Plastikmüll aus unseren Meeren und Deponien zu entfernen.

Über Kunststoffsammler: Kunststoffsammler ist ein Team, das daran arbeitet, unsere Mutter Erde vor Plastikmüll zu retten. Wir ermutigen alle, Plastikmüll zu reduzieren und den Menschen unterhalb der Armutsgrenze mit dem Geld zu helfen, das sie durch das Sammeln von Plastik erhalten. Wenn Sie zusammen mit der Natur in Ihrem Unternehmen Geld sparen können, warum nicht diesen Weg einschlagen, von dem jeder profitieren kann? Klicken Sie hier um sich der Sache anzuschließen oder mehr darüber zu erfahren Wie kannst du helfen.

Aktuelle Blogeinträge