Das PC-Team verlost 6 PC-Token KOSTENLOS an die ersten 10,000 Personen, die sich uns anschließen werden! Begleiten Sie uns hier

Investor werden Karriere
Seite auswählen
15. Januar 2021 von Admin

UN-Chef fordert dringenden Übergang zu erneuerbaren Energien

„Um bis 2050 eine Netto-Null-Emission zu erreichen, brauchen wir dringend einen Übergang von fossilen Brennstoffen zu erneuerbaren Energien.“

Dies sagte der UN-Generalsekretär António Guterres während des virtuellen COP26-Runden Tisches zum Thema Clean Power Transition.

Da die Emissionen fossiler Brennstoffe so hoch sind wie nie zuvor, steigt der Druck auf die Länder, die Verwendung fossiler Brennstoffe durch erneuerbare Quellen zu ersetzen. Viele Unternehmen haben bereits begonnen, nach alternativen Energiequellen zu fossilen Brennstoffen zu suchen. Dieser Trend muss jedoch noch weiter verbessert werden, um schädliche Emissionen einzudämmen.

Was ist erneuerbare Energie?

Erneuerbare Energie wird oft als saubere Energie aus natürlichen Quellen bezeichnet, die leicht wieder aufgefüllt werden kann. Zum Beispiel nutzen viele die Sonne, um Strom zu erzeugen und Geräte zu betreiben. In diesem Fall fungiert die Sonne als natürliche Energiequelle, da sie leicht wieder aufgefüllt werden kann.

Es gibt viele andere Quellen wie Wind, Wasser, Gezeiten, Geothermie und Biomasse.

Die Nutzung der Energie der Natur zur Energieerzeugung ist eine der effizientesten und innovativsten Möglichkeiten, um unsere neuen technologischen Entwicklungen voranzutreiben, ohne die Umwelt zu schädigen. Die Nutzung erneuerbarer Energien wird voraussichtlich steigen 24% pro Jahr 2030Die meisten davon werden aus Wind- und Sonnenenergie stammen.

Warum sollten Sie erneuerbare Energien nutzen?

erneuerbaren Energiequellen

Wir können Ihnen so viele Gründe nennen, warum Sie erneuerbare Energie zur Stromerzeugung nutzen sollten. Hier sind einige der wichtigsten Gründe:

1. Selbstauffüllung

Wir haben einen Punkt erreicht, an dem fossile Brennstoffe schnell erschöpft sind. Da erneuerbare Energie aus natürlichen Quellen gewonnen wird, füllt sie sich selbst wieder auf.

2. Macht Strom leichter zugänglich

Wenn wir Strom aus fossilen Brennstoffen erzeugen wollen, benötigen wir einen riesigen Anlagenaufbau und große Maschinen. Die Erzeugung erneuerbarer Energien erfordert jedoch weitaus weniger Infrastruktur.

Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen wie Öl und Gas, die nur in bestimmten Teilen der Welt verfügbar sind, sind gemeinsame erneuerbare Energien wie Sonne und Wind überall verfügbar. Wir können gemeinsame Technologien verwenden, um ihre Energie zu nutzen und sie für Elektrizität zu nutzen, unabhängig davon, wo wir uns befinden.

Durch die Installation von Sonnenkollektoren in einem Gebiet können wir Strom für ein Haus, eine Kolonie oder sogar ein kleines Dorf erzeugen. Dies ermöglicht es, erneuerbare Energie in die Häuser in verschiedenen Innenregionen zu bringen, die zuvor nicht möglich waren.

3. Verursacht keinen Schaden für unsere Umwelt

Die aus Öl und Gas gewonnene Energie führt zu giftigen Gasen, die in der Erdatmosphäre eingeschlossen werden. Diese Emissionen führen zu einer globalen Erwärmung, die für das Leben auf der Erde am bedrohlichsten ist.

Wenn Sie jedoch Energiequellen wie Sonne, Wind oder Gezeitenkraft zur Stromerzeugung verwenden, ist der Prozess sowohl für uns als auch für die Umwelt völlig sicher.

4. Führt zu mehr wirtschaftlicher Entwicklung

Der Arbeitskräftebedarf bei der Erzeugung erneuerbarer Energien ist weitaus höher als in der fossilen Brennstoffindustrie. Dies führt zu mehr Beschäftigungsmöglichkeiten, die sich weltweit positiv auf die wirtschaftliche Entwicklung auswirken.

5. Schont unsere natürlichen Ressourcen

Wenn wir die Stromerzeugung diversifizieren, können wir die Energiesicherheit unserer Welt verbessern und über ausreichende Brennstoffreserven verfügen. Wir können verschiedene Standorte weit und breit mit Strom versorgen und natürliche Ressourcen schonen.

UN-Chef für erneuerbare Energien

antonio guterres

In der vor einigen Tagen durchgeführten virtuellen Roundtable-Konferenz sprach der UN-Chef António Guterres über die Bedeutung der Umstellung auf erneuerbare Energien zum Schutz unserer Umwelt.

Er verwies auf die 789 Millionen Menschen in Entwicklungsländern, die ohne Zugang zu Elektrizität leben, und nannte dies eine massive Ungerechtigkeit für eine nachhaltige Entwicklung. Herr Guterres forderte die Länder außerdem auf, sich nachdrücklich zu verpflichten, auf erneuerbare Quellen umzusteigen und die Subventionen für fossile Brennstoffe zu beenden.

Herr Guterres bat die Industrieländer um Unterstützung beim Übergang zu einem „sauberen, nachhaltigen Energiepfad“. Er betonte die Länder, die Energieerzeugung aus fossilen Brennstoffen durch die Einführung erneuerbarer Energiequellen jährlich um 6% zu reduzieren. . ”

Er sagte, dass die Schaffung einer nachhaltigen Umwelt Beschäftigungsmöglichkeiten für Millionen von Menschen, eine bessere Infrastruktur und eine belastbare Zukunft bedeuten würde - all dies wird unsere Welt verändern.

Fazit

Für die Nutzung erneuerbarer Energien und nachhaltiger Praktiken einzutreten, ist das, was unsere Welt derzeit braucht. Als Einzelpersonen können wir von zu Hause aus Energie sparen und versuchen, durch die Installation von Sonnenkollektoren auf erneuerbare Energien umzusteigen.

Über Kunststoffsammler: Kunststoffsammler hat Schritte unternommen, um den Anstieg der Plastikverschmutzung einzudämmen, eine enorme Abschreckung für unsere Umwelt. Tausende Menschen aus aller Welt kommen zu uns, um uns bei unserer Initiative zu helfen, unsere Welt frei von Plastik zu machen. Wenn Sie Teil der Änderung sein möchten, bitte erreichen Sie uns jetzt.

Aktuelle Blogeinträge